Ergebnisse 2016 22.11.2017 16:27 (UTC)
   
 

Ergebnisse BouleOver 2016

23. Oktober: Saisonabschlussturnier
Zum letzten Turnier des Jahres kamen insgesamt 44 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Es wurden 4 Runden im Modus Doublette Supermêlée ausgespielt. Dniela Kokos wurde 1. mit 4 Siegen und 52:17 Punkten, gefolgt von Tin Min Phan mit 4 Siegen und 52:21 Punkten und Erich Rammelsberger mit auch 4 Siegen und 52:22 Punkten.

1. Oktober: 3. Spieltag in der Kreisliga
Die 3. Mannschaft bestreitet ihr letztes Ligaspiel und spielt unentschieden gegen Weilheim 2, den Ligameister. Das Spiel gegen Diedorf wurde wegen Nichtantritts von Diedorf abgesagt. Damit beendet die 3. Mannschaft die Saison auf einem 5. Platz in der Kreisliga.

24. September: Vereinsmeisterschaften
Die Vereinsmeisterschaften wurden mit 19 Teilnehmern durchgeführt. Mehreren Runden Doublette Supermêlée folgten einige Runden im Modus Tête-à-Tête. Schließlich gewann Willi Frankl mit 7 gewonnenen Spielen. Danach belegte Christian Fournier mit  5:2 Spielen und einer Punktedifferenz von 30 den 2. Platz, vor Werner Wittiger mit 5:2 Spielen und 24 Punkten.

Bezirksliga, 2. Spieltag (3. September)
Am letzten Spieltag in der Bezirksliga gibt es für die 2. Mannschaft ein Unentschieden gegen Vaterstetten 2, ein 2:0 Sieg gegen Kaufbeuren 2, ein Unentschieden gegen MKWU 7 sowie ein Unentschieden gegen Germering 1. Damit belegt die 2. Mannschaft in der Bezirksliga final einen 4. Platz.

Kreisliga, 3. Spieltag (3. September)
Am 2. Spieltag in der Kreisliga gab es für die 3. Mannschaft folgende Ergebnisse: Unentschieden gegenen Jahn München und Füssen 1 sowie eine Niederlage gegen Füssen 2. Es resultiert der 6. Tabellenplatz nach 2 von 3 Spieltagen.

23. Juli: Stadtmeisterschaften

Bei den Landsberger Stadtmeisterschaften am 23. Juli nahmen 46 SpielerInnen teil. Zunächst wurden 4 Runden Doublette Supermêlée gespielt, dann Tête-à-Tête der besten 8 in KO-Runde. Es gewann schließlich Toni aus Augsburg, vor Peter Kühner aus Schwabmünchen und Robert Drechsler aus Kochel. Giesela, Stephen und Christian belegten als beste Landsberger gemeinsam Platz 5.


2. Juli: 3. Ligaspieltag der 1. Mannschaft

In Ingolstadt findet der 3. Spieltag in der LL-Süd statt. Ergebnis: 1 Sieg mit 3:2 gegen KWU München 5 und 2 Niederlagen gegen KWU München 4 (mit 1:4) und gegen Ingolstadt 1 (mit 1:4). Damit schließt Landsberg 1 mit einem gesicherten 6. Platz ab.


Landesliga Süd, 2. Spieltag am 11. Juni

Die 1. Mannschaft von BO LL hatte am 11. Juni zuhause den 2. Spieltag in der Landesliga Süd. Die Spiele gegen PouPa München (1:4) und gegen KWU München 6 (2:3) wurden jeweils verloren. Einen 3:2 Sieg gab es gegen Kochel 1. Damit liegt die 1. Mannschaft nach 2 von 3 Spieltagen auf Platz 5 der Tabelle im gesicherten Mittelfeld.


Landsberger Bouletage am 21. Mai

Es wird im Modus Doublette Formée gespielt. Die Turniersieger im A-Turnier sind Hung Duc und Michael Müller (beide München) sowie Daniela Arlt und Driss Bouhdaa (beide Weilheim). Sieger im B-Turnier sind Cornelia Rall und Andreas Oberdieck (beide Weilheim) und Amir Gharhemann und Heinrich Schwegele (beide Landsberg).


Pokalspiel am 6. Mai

Die 2. Mannschaft von BO Landsberg hat am 6. Mai ihr Pokalspiel gegen Sauerlach I ausgetragen. Es gelang ein Sieg mit 4:1 Spielen und 59:41 Punkten.


Bezirksliga, 1. Ligaspieltag

Auch am 23. April fand der 1. Spieltag in der Bezirksliga statt. Die 2. Mannschaft gewann gegen Vaterstetten 2 (2:0) und Germering 2 (2:0), spielte unentschieden gegen Kaufbeuren 2 (1:1) und Germering 1 (1:1) und verlor gegen MKWU 7 (0:2). In der Tabelle liegt die 2. Mannschaft damit vorläufig an 5. Stelle.

Kreisliga, 1. Spieltag
Die 3. Mannschaft bestreitet ihren ersten Saisonspieltag am 23. April. Einem 4:0 Sieg gegen Eching 2 folgt eine 0:4 Niederlage gegen Lenting. Es resultiert der 3. Tabellenplatz.


1. Ligaspieltag in der Landesliga Süd

Am 23. April hat die 1. Mannschaft von BO LL ihren ersten Spieltag gehabt. Es wurde zwar gegen Sauerland 1 knapp mit 2:3 verloren. Jedoch standen dem deutliche Siege gegen Regensburg 2 (5:0) und Wetzelsberg 1 (5:0) gegenüber. Damit belegt die 1. Mannschaft vorläufig den 3. Platz in der Tabelle.


Eröffnungsturnier in LL am 17. April

25 Teilnehmer haben sich in Landsberg am Lech zum ersten Turnier des Jahres eingetroffen. Es wurden 4 Partien im Modus Doublette Supermêlée ausgetragen. Es gewann Fritz Brugger vor Herbert Walizek und Jürgen Schilffahrt (alle 3:1 Siege).



















 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Saisonabschlussturnier: Kader Schätzlein gewinnt vor Farzad Hamedi; Dritter wird Gilbert Hoffer .
siehe Ergebnisse
  Facebook Like-Button
  Werbung
 
BouleOver Landsberg e. V.
Mitglied im Bayerischen Pétanque Verband e. V.

1. Vorsitzender: Peter Draxlbauer Valentin-Kindlin-Str. 12
86899 Landsberg am Lech
Telefon.: 08191/ 4017804
Mobil:
E- Mail
 
letzte Aktualisierung
Die Weihnachtsfeier beginnt am Donnerstag 30.11. um 18 Uhr; Ort: Pfettenstraße im Tennisvereinsheim.

Bisher 23849 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=